Der Homepagebetreiber übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Wurfmeldungen!
Die Inhalte werden so übernommen wie sie beim Webmaster per E-Mail eingereicht wurden!
 

 

Wir haben Welpen!

+++ Wir haben momentan Anfragestopp! +++

  
Wir haben am 23. Mai unseren M-Wurf empfangen, aus einer wunderschönen Verpaarung mit herrlich typtreuem Pedigree!
Der M-Wurf wird eine Wurfwiederholung unseres H-Wurfes sein. Alle H´s sind absolut gut im Wesen, kerngesund, gehen problemlos über alle Bodenbeläge, sind sehr temperamentvoll und insgesamt sehr hübsche und korrekte Collies mit vorzüglichen Ruten in Länge und Haltung.
Beide Elterntiere begleiten mich in der tiergestützten Therapie und sind stets erfolgreich auf Ausstellungen gewesen, sowie HD-frei (A) und klinisch frei von allen erblichen Augenerkrankungen (mit 7 Wochen)
Kein Welpe aus dieser Verpaarung wird vom MDR1-Defekt betroffen sein (aufgrund der Ergebnisse der Eltern).
 
Wir bleiben mit dieser Verpaarungen weiterhin unseren schönen Linien mit typtreuen Pedigree treu. Unseren Nachzuchten sieht man ihre Herkunft bei uns deutlich an und daher erwarten wir  Welpen im klassischen Collietyp, mit korrektem Gebäude, sauber geschnittenen Köpfen, gutem Gangwerk und einem schönen, aber nicht übermäßigen Haarkleid und Gesichtern zum Verlieben. 
Wir achten bei den Verpaarungen auf die Gesamtgesundheit der Elterntiere und ein selbstsicheres, gutes Wesen. Daher züchten wir auch ausnahmslos mit wesensfesten Hunden, übernervöse oder menschenscheue Hunde lehnen wir von daher für unsere Zucht generell ab. 

Boltenmoor Welpen werden mit viel Liebe und Sorgfalt aufgezogen. Die Welpen wachsen bei uns im Wohnbereich auf und werden von Geburt an mit allen Dingen des Alltags, vom Staubsauger, Haartrockner,  Fernseher usw. konfrontiert, wie später mit unseren erwachsenen Hunden, unseren Katzen und auch alltäglichen Außengeräuschen wie Straßenverkehr. An schönen Tagen steht ihnen unter Aufsicht ein großer Welpen-Abenteuerspielplatz zur Verfügung, den sie mit ihrer Mutter erkunden und erobern können.

Die Welpen verlassen uns frühestens mit 8 Wochen, dann sind sie mehrfach entwurmt, haben einen Mikrochip, die Abnahme durch unsere Zuchtwartin des DCC und natürlich auch die erste Impfung.

Begleiten können Sie den Wurf auch auf unserer Homepage, dort führen wir ein umfangreiches Welpentagebuch, sowie ein stets aktualisiertes Fotoalbum. 

Bei uns lernen Sie neben der Mutter des Wurfes, auch den Vater, die Großmutter, den Großvater , sowie  eine Vollschwester und weitere Verwandtschaft kennen! 

Sollten Sie interessiert sein an einem sorgsam aufgezogenen Welpen mit aufgeschlossenem, fröhlichem Temperament und bereit sein, Ihr Leben, Ihr Heim und Ihr Herz mit ihm zu teilen, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!
 
Ralf & Silke Schlüter
Telefon: 02571-5859557
 
Weitere Infos über uns, unsere Collies und unsere Zucht finden Sie auf unserer Homepage:
 

 
Unser Rat an Sie zum Welpenkauf:
Kaufen Sie nur bei einem seriösen, dem VDH angeschlossenen Züchter Ihren Traumcollie! Dieser wird Sie im Vorfeld gut beraten, den Welpen liebevoll und bestmöglich auf sein späteres Leben bei Ihnen vorbereiten und Ihnen auch nach dem Kauf Ihres Collies mit Rat und Tat ein Hundeleben lang zur Seite stehen. Gewissenhafte Welpenaufzucht geht nicht nebenher, weder in der Zuchtstätte, noch bei Ihnen im neuen Zuhause! Besuchen Sie den Züchter und seine Hunde, lassen Sie sich die Mutter, bestenfalls alle in der Zuchtstätte lebenden Hunde zeigen und schauen Sie sich auch an, wo die Welpen aufwachsen. Ein seriöser Züchter gibt ehrlich Auskunft über seine Zuchterfahrung und öffnet ernsthaften Interessenten gerne die Tür. Und wenn dann alle Punkte der nebenstehenden Checkliste mit einem Häkchen versehen sind, ist die Welpensuche auf jeden Fall vielversprechend. Dass kein Züchter eine Garantie auf seine Hunde geben kann, ist klar. Doch zumindest versucht er, gute Voraussetzungen zu schaffen.
 
Checkliste Zuchtstätte:
 Die Zuchthündin macht einen gesunden und zufriedenen Eindruck.
Die Welpen sind gesund, munter, aufgeschlossen und angstfrei.
Die Zuchtstätte ist sauber und gepflegt.
Die Hunde haben Familienanschluss, Auslaufmöglichkeiten und eigene Bereiche.
Der Züchter informiert sich, ob der Interessent die Voraussetzungen für die Haltung eines Hundes hat.
Die Hunde werden nachweislich geimpft und entwurmt.
Der Züchter gehört zu einem Zuchtverband, dem Gesundheit und Wesen der Hunde wichtig sind und der die Umsetzung dieser Ziele auch kontrolliert.
Der Züchter gibt bereitwillig Antwort auf alle Fragen.
Der Züchter hat ein VDH-Gütesiegel – das Zeichen kontrollierter züchterischer Qualität.
Es gibt einen juristisch korrekten Kaufvertrag.
Quelle:www.vdh.de

 

Liebe Züchter, bitte beachten Sie:

Gefallene Würfe sind dem 1. Vorsitzenden der Landesgruppe innerhalb von 3 Tagen  formlos per E-Mail mitzuteilen ( gemäß Zuchtordnung DCC e.V. )

Um den Stand stets aktuell zu halten:

Denken Sie bitte an die regelmäßige Aktualisierung Ihrer noch abzugebenden Welpen! Nicht aktualisierte Welpenmeldungen werden nach 9 Wochen gelöscht und werden nicht wieder eingestellt! Einträge, die in den kommenden Tagen gelöscht werden, sind mit einem ! gekennzeichnet.

 


 

Copyright © 2016 dcc-lg-hb-ni - Alle Rechte vorbehalten

 Datenschutzerklärung    Impressum